Acne inversa Gesprächsnachmittag

Leben mit Acne inversa – Einladung zum Gesprächsnachmittag am Freitag, den 19. Mai 2017 in Wien

Leben mit ACNE INVERSA – was heißt das?

Acne inversa ist eine schmerzhafte Erkrankung mit Entzündungen unter der Haut, die Betroffene in vielerlei Hinsicht sehr belasten kann. Du weißt, was es bedeutet, Acne inversa zu haben oder kennst jemanden in deinem nahen Umfeld, der betroffen ist? Dann laden wir dich zu unserem Gesprächsnachmittag am Freitag, den 19. Mai 2017 von 15:00 bis 17:00 Uhr in Wien ein. Denn miteinander reden kann ungemein helfen, besser mit schwierigen Situation klarzukommen. Denn keiner versteht dich so gut wie jemand, dem es so geht wie dir!

Veranstaltungsort:
FLEMING'S HOTEL WIEN-WESTBAHNHOF, Neubaugürtel 26-28, 1070 Wien


Motto: Grenzen überwinden und neuen Mut schöpfen

Dipl. FW Alexander Egger, MTD, galt viele Jahre als einer der extremsten Neurodermitisfälle im deutschsprachigen Raum. Seine Kraft und Lebensfreude gründen auf seiner packenden persönlichen Lebensgeschichte, die unter die Haut geht. Er zeigt wie wichtig es ist, nie aufzugeben und an sich zu glauben. Alexander ermutigt, aktiv zu werden und sich den „Lebensbergen“ zu stellen, egal wie groß und bedrohlich sie erscheinen. Seine Mission: Mut machen!

Gemeinsam mit Alexander entwickeln wir Lösungen, wie wir mit belastenden Situationen besser umgehen können und neuen Elan schöpfen. Im offenen Forum gibt es wie gewohnt viel Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: office-wien@medupha.com

Das sollte man noch wissen:

Die Teilnahme am Gesprächsnachmittag ist kostenlos und alle Angaben sind selbstverständlich vertraulich, freiwillig und anonym.

War dieser Artikel für Sie hilfreich?
Ja Nein
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: